Allgemeine Geschäftsbedingungen

Impressung, Haftungsausschluss und Datenschutz-Erklärung

Es gelten die Angaben des SVZD

 

Spezielle Zusätze für die Certification Platform

Alle Fragen und Antworten der Online-Prüfungen sind geistiges Eigentum des SVZD. Sie dürfen ohne Genehmigung weder für den Eigengebrauch noch für die Reproduktion festgehalten, gespeichert oder verbreitet werden.

Die Prüfungsfragen wurden durch die Education-Kommission des SVZD freigegeben. Hinweise zum Inhalt, Rechtschreibung, Verständlichkeit werden gerne entgegengenommen, das Anfechten des Prüfungsinhaltes ist aber nicht möglich.

Jede Zweckentfremdung der Website oder deren Inhaltes ist nicht zulässig, dazu gehört das Hacken, Dekompilieren und maschinelles Auswerten.

Die Rückerstattung der Prüfungsgebühren ist nicht möglich, auch nicht bei folgenden Situationen

- Nicht Bestehen der Zertifizierungsprüfung

- Prüfungsabbruch durch technische Probleme auf der IT-Infrastruktur ausserhalb der Certification Plattform

- Zeitüberschreitung der Zeritifizierungsprüfung

Eskalationsinstanz ist der Vorstand des SVZD